Bitte vormerken! – Dankeschönabend für alle Ehrenamtlichen

Anfang Oktober ist für die beiden Kirchengemeinden in Lippetal in der Vergangenheit mehrfach ein bedeutsamer Zeitpunkt gewesen:

Vor nunmehr bereits sieben Jahren wurde am 3. Oktober 2012 bei einem festlichen Gottesdienst die enge Kooperation zwischen dem Münsteraner und dem Paderborner Lippetal vereinbart.

Vor drei Jahren wurde am 2. Oktober 2016 der gemeinsame Pastoralplan, also die Pastoralvereinbarung zur konkreten Form der Zusammenarbeit, in Kraft gesetzt. Dies wurde seinerzeit verknüpft mit einem Fest, um all jenen zu danken, die sich in der Kirche engagieren.
Dies möchten wir auch dieses Jahr wieder tun:

So laden wir am Mittwoch, 2. Oktober 2019 herzlich ein zu einem Fest, der das kirchliche Leben tragenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus ganz Lippetal. Wir beginnen um 18.00 Uhr mit der Feier der hl. Messe in der Kirche St. Albertus Magnus in Hovestadt; es schließt sich ein gemeinsamer Abend im Albertussaal in Hovestadt an.

Eingeladen sind alle, die sich in unseren Gemeinden haupt-, neben- oder ehrenamtlich einbringen. Ein gemeinsamer Abendimbiss, Ulrike Böhmer als kirchliche Kabarettistin und die Versteigerung der Gemälde zu den Sakramenten, die im vorigen Jahr anlässlich der Gottesdienstreihe entstanden sind, werden sicherlich interessante Programmpunkte dieses Abends sein, der als "Dankeschön" für die vielfältige Mitarbeit gedacht ist. Wie schon vor drei Jahren verzichten wir auf persönliche Einladungen, um niemanden zu vergessen.

Stattdessen laden wir jetzt auf diesem Wege den Kreis der vorgenannten Personen ein und bitten um eine Anmeldung per E-Mail an das jeweilige Pfarramt bis zum Sonntag, dem 15. September 2019. Und noch ein wichtiger Hinweis: Weil im Albertussaal in Hovestadt nur ca. 220 Gäste Platz finden können, gilt hier die terminliche Reihenfolge der Anmeldungen, die persönlich oder telefonisch erfolgen können, am besten aber per E-Mail gesendet werden an das Pfarrbüro Herzfeld: stidaherzfeld@bistum-muenster.de oder Pfarrbüro Oestinghausen: pfarrbuerooestinghausen@katholisch-in-lippetal.de