Jubiläumsfahrt nach Sizilien

Die St. Agatha-Kapelle in Kesseler feiert im kommenden Jahr ihr 10-jähriges Bestehen.
Im Rahmen dieses Jubiläums laden die Kapellengemeinschaft St. Agatha- Kapelle e.V. und die Pfarrgemeinde St. Ida vom 21. bis 28. März 2020 zu einer 8-tägigen Flug-/Busreise nach Sizilien ein. Pastor Jochen Kosmann wird als geistlicher Begleiter an dieser Jubiläumsfahrt teilnehmen.
Ein Höhepunkt dieser Reise ist der Besuch in Catania, also dem Ort, in dem die hl. Agatha lebte und wirkte. Neben einer Stadtführung in dieser bedeutenden Stadt steht ein Gottesdienst am Grab der hl. Agatha in der Capella Sant`Agata im Dom auf dem Programm.

Sizilien wird als eine Perle Süditaliens bezeichnet. Bei dieser Rundreise entdecken die Teilnehmer die Kombination aus Antike und Gegenwart sowie die Schönheit der Natur. So stehen u. a. Fahrten nach Taormina, Agrigento, Segesta und Palermo auf dem Programm. Ein Ausflug zum Ätna gehört ebenso in diesen Tagen dazu wie die Besichtigungen landestypischer Produktionsbetriebe.
Die jeweiligen Führungen vor Ort werden von deutschsprachigen Reisebegleitern durchgeführt.
Das umfangreiche Programm und die Größe Siziliens erfordern den zweimaligen Wechsel des Hotels. Für die Durchführung der Reise ist der Kolping-Reisedienst Münster GWK mbH verantwortlich.
Die detaillierte Reisebeschreibung mit Reisepreis und Anmeldeformular steht unter www.katholisch-in-lippetal.de zum Herunterladen bereit. Ebenso liegen diese im Schriftenstand der Kirchen zur Mitnahme aus. Weitere Infos geben Heinz und Margret Strunk unter Tel. 0170 5719 982 bzw. 0171 3539 411 oder Herr Eissing beim Kolping- Reisedienst in Coesfeld unter Tel. 02541/803-419.

Download
Für Sie zum Download - Reisebeschreibung
Sizilien März 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB