Ein persönliches Wort der beiden Pfarrer (23.04.2020)

Lippetal, 23.04.2020

Liebe Gemeindemitglieder, 

 

ab dem 1. Mai 2020 werden wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert! Dies wurde soeben (d.h. am heutigen Donnerstag, 23.04.) abends bekanntgegeben.  Das freut uns außerordentlich! So viele Menschen haben in den letzten Wochen immer wieder zum Ausdruck gebracht, wie sehr sie das gemeinsame Gebet und die Feier der Eucharistie vermissen. Diese frohe Botschaft erreichte uns allerdings erst nach Redaktionsschluss der Pfarrnachrichten, die zum kommenden Sonntag erscheinen. In der dort abgedruckten Auflistung der Gottesdienste finden Sie daher noch keine weiteren Details.

 

Die grundsätzliche Möglichkeit, Gottesdienste zu feiern, ist mit Hygieneregeln zum Infektionsschutz verknüpft. Wir überlegen in den kommenden Tagen, wie wir die Auflagen (z.B. Beschränkungen der Teilnehmerzahl) praktisch umsetzen. Bitte achten Sie daher auf weitere Mitteilungen in der Tagespresse und hier auf der Homepage. Dort werden wir so schnell wie möglich mitteilen, wenn wir Genaueres sagen können.

 

Ergänzend sei jedoch noch darauf hingewiesen, dass das Versammlungs- und Kontaktverbot weiterhin bis zum 3. Mai 2020 gilt. Daher fallen alle anderen kirchlichen Veranstaltungen, Gremiensitzungen, Gruppentreffen, Verbandsveranstaltungen etc. bis mindestens zu diesem Datum aus.

 

Wir freuen uns sehr darauf, uns bald in unseren Kirchen wiederzusehen!

 

Viele nachösterliche Grüße im Namen des ganzen Pastoralteams,

Ihre Pastöre

Jochen Kosmann und Ulrich Liehr