Kapellenjubiläum in Kesseler ebenfalls abgesagt

Im Jahr 2010 wurde in der zu Herzfeld gehörenden Bauerschaft Kesseler die St. Agatha-Kapelle errichtet. Die Kapellengemeinschaft hatte für Sonntag, 5. Juli 2020 Feierlichkeiten aus Anlass des 10jährigen Jubiläums der Kapelle geplant. Weihbischof Rolf Lohmann, der seinerzeit Pfarrer von St. Ida war und die Kapelle eingeweiht hatte, wollte an jenem Tag zu einem Pontifikalamt hierher kommen.


Angesichts der aktuellen Lage hat sich das Organisationsteam jedoch schweren Herzens dazu entschlossen,  diese Feier abzusagen. Wir bedauern sehr, dass nun auch das zweite Kapellenjubiläum in diesem Jahr der Corona-Krise zum Opfer fällt, denn auch die Kapellengemeinschaft in Heckentrup hatte ihre Jubiläumsfeierlichkeiten absagen müssen. Ein Ersatztermin steht für beide Jubiläen noch nicht fest.

 

Weitere Informationen zur St. Agatha-Kapelle finden sich hier (nach unten scrollen!).