Miteinander Pilgern – den Glauben und die Hoffnung unter die Füße nehmen!

Am Samstag, dem 2. Oktober, laden wir zum ersten gemeinsamen Pilgern für Erwachsene ein. Das Pilgern ist in den letzten Jahren sehr in Mode gekommen, sei es im Großen, auf Wegen, die bis nach Santiago de Compostella in Spanien führen als auch im Kleinen. Wir beginnen mit Letzterem und laden nach Rietberg-Mastholte auf den kleinen Jakobsweg ein. Auf einem gut zu bewandernden Weg gehen wir ca. 6 Kilometer um den Mastholter See. Unterschiedlich gestaltete Stationen zum Thema „Aufbrechen und Neuanfangen“ laden zum Innehalten und Besinnen ein, vielleicht auch zum Träumen und Erinnern. Unterwegs gibt es eine Pause bei Wasser, Kaffee und Butterkuchen, bevor wir den Weg fortsetzten und wieder an der Kirche in Mastholte, Jakobistr. 1, von wo aus wir auch um 15.00 Uhr starten werden, ankommen. Die Anreise ist selbst zu gestalten. Ggfs. können Fahrgemeinschaften gebildet werden. Die Teilnahme ist auf 30 Personen begrenzt. Anmeldungen mit Angabe der Teilnehmerzahl, Kontaktdaten wie Name und Telefonnummer, bitte nur per E-Mail bei: stefanie-rosenwick@katholisch-in-lippetal.de

Als Gestalterinnen laden ein und freuen sich auf die Teilnehmenden:

Hildegard Giepen, Lucia Hagenkamp, Barbara Illies, Margreth Niemand, Michaela Theilmeier und Stefanie Rosenwick.