Marie Willenbrink geht für ein FSJ nach Ghana (Afrika)

Die junge Messdienerleiterin aus Herzfeld  hat in einem Gottesdienst in der St. Ida-Basilika am Mittwoch (08.09.) von Pastor Jochen Kosmann einen Reisesegen empfangen. In dem vom Bistum Münster organisierten Auslandseinsatz wird sie ein Schulprojekt unterstützen. Kirche und Leben berichtet ausführlich über Marie Willenbrink, ihre Vorbereitungen auf den Einsatz, das Projekt selbst und die Möglichkeit, der finanziellen Unterstützung. Den Artikel finden Sie, wenn Sie hier  klicken.   

 

 

 

Bild: Kirche und Leben