Ein Treppenlift für Ina

 

Unsere Tochter Ina ist fast 4 Jahre alt und leidet an einem seltenen Gendefekt mit Epilepsie und einer erheblichen Entwicklungsstörung.  Die Diagnose vor 3 Jahren hat unser ganzes Leben umgekrempelt und bestimmt seither unser Leben. Ina wird immer auf einen Buggy/Rollstuhl angewiesen sein. Unser größtes Problem ist aktuell, dass wir im 1. Obergeschoss wohnen. Ina ist nicht in der Lage die Treppe alleine zu bewältigen und aufgrund ihres stetig zunehmenden Gewichts, wird das hoch und runter tragen für uns Eltern immer mehr zur Belastung. Da die Kosten für einen Treppenlift immens hoch sind und die Krankenkasse nur einen kleinen Anteil übernimmt, wir aber auch viele nötige Hilfsmittel für Ina selbst zahlen müssen, stoßen wir mittlerweile finanziell an unsere Grenzen und würden uns über jede Spende freuen.   

                                                                                      Jana und Dirk Gerling

Spenden hierfür können auf das Spendenkonto der Pfarrgemeinde St. Ida in Herzfeld und Lippborg, Volksbank Beckum-Lippstadt, DE 14 4166 0124 0300 7005 02, Verwendungszweck: „Ein Treppenlift für Ina“ eingezahlt werden. Gerne stellen wir Ihnen hierfür eine Spendenquittung aus. Bitte geben Sie dazu Ihren Namen und Ihre Adresse an.