Armes Deutschland?
Jugendtheater KIKUYU macht Halt in Hovestadt
Und dafür brauchen sie DICH!
Die Jugendgruppe KIKUYU hat ein Theaterstück erarbeitet, in welchem sie sich mit dem Thema Jugendarmut auseinander setzt. Damit geht sie auf Tournee durch Deutschland und ist vom 17. bis zum 19. Juli 2018 bei uns.
In diesem Zeitraum wäre es schön, wenn Jugendliche im Alter von 13 bis 18 vor Ort bereit wären, die Gruppe zu begleiten. Egal ob bei den Proben, dem Aufbau oder ihrem Freizeitprogramm.
Der Höhepunkt ihres Aufenthalts hier ist natürlich die Aufführung des Stücks „Armes Deutschland?“ in der Albertus-Magnus-Kirche Hovestadt am 18.Juli um 19:30 Uhr. Der Eintritt hierzu ist frei, allerdings freut sich die Gruppe immer über Spenden, die an die Christoffel-Blindenmission in Kenia weitergeleitet werden.
Das Programm sieht vor, dass die Jugendlichen am 17.Juli gegen Nachmittag in Hovestadt ankommen und gemeinsam gegrillt wird, um sich in gemütlicher Runde kennenzulernen. Am nächsten Tag beginnt um 11 Uhr die Probe für die Aufführung am Abend, die von allen interessierten Jugendlichen mitgestaltet werden kann. Nach der Probe ist auch noch genügend Zeit, um abseits der Bühne zusammen Spaß zu haben. Am nächsten Morgen wird die Gruppe dann wieder abreisen.
Nähere Informationen zu Programm und Projekt erhalten Interessierte bei Ottmar Glade (glade@caritas-soest.de).
Verbindliche Anmeldung bitte bis zum 01. Juli 2018 bei Josy Tusch (josytusch@t-online.de) mit folgenden Informationen:
Name, Vorname
Alter
Telefonnummer
Handynummer
E-Mail-Adresse


Wir freuen uns auf Euch - Ottmar und Josy

Download
Diese Info zum Download
Info und Anmeldung für Kikuyu-Konzert.pd
Adobe Acrobat Dokument 59.6 KB

Infos und Anmeldung zum Messdienerausflug

Download
Einladung Fort Fun 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 287.4 KB

Am Samstag, 1. September 2018 sind alle MessdienerInnen zu einem Ausflug nach Fort Fun eingeladen. Weitere Infos und das Anmeldeformular im Download.