Eucharistie 

Die Feier der Eucharistie (griechisch eucharistein = Dank sagen) geht auf das letzte Abendmahl zurück, das Jesu am Abend vor seinem Tod mit seinen Jüngern feierte. Während sie gemeinsam aßen, nahm Jesus das Brot. Er sprach den Lobpreis, brach das Brot, reichte es seinen Jüngern und sagte: "Das ist mein Leib, der für Euch hingegeben wird. Tut dies zu meinem Gedächtnis." Ebenso nahm er den Wein und sagte: "Trinkt alle daraus. Das ist mein Blut." (vgl. Lk 22, 14-23; Mt 26,17-29; Lk 22,14-20)

Geheimnis des Glaubens
Diesem Auftrag Jesu kommen wir in der Eucharistiefeier nach. Das Gedächtnismahl erinnert uns an Gottes große Liebe und Hingabe für die Menschen. In der Wandlung (Transsubstantiation) wird Christus selbst in den Gaben gegenwärtig (Realpräsenz), auch wenn äußerlich weiterhin Brot und Wein zu sehen sind. Dieses Wunder kann nicht erklärt werden. Es bleibt ein "Geheimnis des Glaubens", wie der Priester nach der Wandlung sagt. Weil Brot und Wein weit mehr sind als nur heilige Gegenstände, gibt es genaue Vorschriften für den Umgang und die Aufbewahrung der bereits konsekrierten (geheiligten) Gaben.

Erstkommunion
Die Kommunion setzt voraus, dass dem Empfänger bewusst ist, was bei der Eucharistie geschieht. Für Kinder gibt es die Erstkommunionvorbereitung, Erwachsene gehen den Weg des Katechumenats, im Laufe dessen sie in das Geheimnis der Eucharistie eingeführt werden. Erst nach dieser Vorbereitungszeit wird die Erstkommunion gefeiert.

Zur Erstkommunion gehen die Kinder in der Regel im Alter von etwa neun Jahren. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Taufe. In kleinen Gruppen bereiten sich die Kinder auf den großen Tag der ersten Kommunion vor. In vielen Gemeinden ist es üblich, dass die Mädchen an diesem Tag ein weißes Kleid und die Jungen einen Anzug tragen. So wird auch äußerlich die Festlichkeit des Tages unterstrichen.

 

Text: Bistum Münster


„Wir Kinder unter Gottes Sternenhimmel“


Mika Alke, Milla Behle, Malte Bitter, Hannah Brune, David Bücker, Moritz Diening, Maurice Ebbinghaus, Nicolas Fischer
Carolin Fuchs, Sebastian Fuchs, Luca Heidenreich, Hannah Höckenschnieder, Lars Holtewert, Finja Holzapfel, Madita Kemper
Johannes Möllenhoff, Annie Muckhof, Leonie Muckhoff, Jadon Pauschert, Jeremy Pauschert, Ben Alexander Pinke, Linus Pinke
Greta Reise, Matilda Reise, Timo Schreiber, Eva Stratbücker, Patrick Stuckmann, Alysha Vanhoof, Vincent Voschepoth






Erstkommunion in St. Ida Herzfeld
Am kommenden Sonntag, 06.05.2018 gehen 29 Kinder zur Ersten Heiligen Kommunion. Am Donnerstag, 03.05.2018 ist um 16.30 Uhr Üben für die Erstkommunionfeier. Am Freitag, 04.05.2018 um 15.30 Uhr gehen die Erstkommunionkinder zum zweiten Mal zur heiligen Beichte. Im Anschluss daran ist noch einmal Üben für die Erstkommunionfeier. Zum 1. Übungstermin ist die Teilnahme jeweils eines Elternteils wichtig und die Kommunionkerze sollte dabei sein.

Am Sonntag, 06.05.2018 ist um 09.30 Uhr Treffen der Kommunionkinder mit ihren Eltern im Haus Idenrast, 09.55 Uhr Prozession zur Kirche, 10.00 Uhr Erstkommunionfeier und 18.00 Uhr Dankandacht.

Am Montag, 07.05.2018 ist um 9.00 Uhr Dankmesse mit Segnung aller Andachtsgegenstände.

Zu allen Gottesdiensten sind die Taufpaten, Gebetspaten, Verwandte, Nachbarn unserer Kommunionkinder sowie die ganze Gemeinde herzlich eingeladen.


Erstkommunion in St. Barbara Hultrop
Am kommenden Sonntag, 29.04.2018, gehen vier Kinder zur Ersten Heiligen Kommunion. Das Üben für die Erstkommunionfeier ist am Donnerstag, 26.04.2018 um 16.30 Uhr. Am Freitag, 27.04.2018 um 15.30 Uhr gehen die Erstkommunionkinder zum zweiten Mal zur heiligen Beichte. Im Anschluss daran wird noch einmal für die Erstkommunionfeier geübt. Die Teilnahme jeweils eines Elternteils ist wichtig.

Am Sonntag treffen sich die Kinder um 9.30 Uhr im Bischof-Finnemann-Haus. Die Erstkommunionfeier beginnt um 10.00 Uhr, die Dankandacht um 18.00 Uhr. Am Montag, 30.04.2018 ist um 9.00 Uhr Dankmesse mit Segnung aller Andachtsgegenstände.

Die ganze Gemeinde ist herzlich eingeladen.


Erstkommunion in St. Albertus-Magnus Hovestadt
An diesem Sonntag, 22.04.2018, gehen 12 Kinder zur Ersten Heiligen Kommunion. Die Kinder treffen sich um 9.30 Uhr an der Kapelle des St.-Ida-Stifts. Die Erstkommunionfeier beginnt um 10.00 Uhr, die Dankandacht um 18.00 Uhr. Am Montag, 23.04.2018 ist um 9.00 Uhr Dankmesse mit Segnung aller Andachtsgegenstände. Die ganze Gemeinde ist herzlich eingeladen.


Erstkommunion in St. Stephanus Oestinghausen

An diesem Sonntag, 15.04.2018, gehen 21 Kinder zur Ersten Heiligen Kommunion. Die Kinder treffen sich um 9.30 Uhr im Haus am Turm. Die Erstkommunionfeier beginnt um 10.00 Uhr, die Dankandacht um 18.00 Uhr.

Am Montag, 16.04.2018 ist um 9.00 Uhr Dankmesse mit Segnung aller Andachtsgegenstände. Die ganze Gemeinde ist herzlich eingeladen.


Ss. Cornelius und Cypriaus Lippborg
Am Donnerstag, 05.04.2018 ist um 16.30 Uhr Üben für die Erstkommunionfeier. Am Freitag, 06.04.2018 um 15.30 Uhr gehen die Erstkommunionkinder zum zweiten Mal zur heiligen Beichte.
Im Anschluss daran wird noch einmal für die Erstkommunionfeier geübt. Die Teilnahme jeweils eines Elternteils ist wichtig.
Am Weißen Sonntag, 08.04.2018 gehen 28 Kinder zur Ersten Heiligen Kommunion.


09.30 Uhr Treffen der Kommunionkinder mit ihren Eltern vor dem Pfarrheim
09.55 Uhr Prozession zur Kirche
10.00 Uhr Erstkommunionfeier
18.00 Uhr Dankandacht
Das Hochamt um 9.00 Uhr an diesem Sonntag entfällt.
Am Montag, 09.04.2018 ist um 9.00 Uhr Dankmesse mit Segnung aller Andachtsgegenstände.

Zu allen Gottesdiensten sind die Taufpaten, Gebetspaten, Verwandte, Nachbarn unserer Kommunionkinder sowie die ganze Gemeinde herzlich eingeladen.


Download
Liste der Kommunionkinder in Lippetal
2018 Kommunionkinder Lippetal.pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.6 KB

Erstkommunionvorbereitung – Elternabende
Die Eltern der Erstkommunionkinder sind eingeladen zu einem Elternabend zum Thema „Eucharistie“:

Die Familien aus der Pfarrei Jesus Christus treffen sich am Mittwoch, 28.02.2018 um 20 Uhr zunächst in der Kapelle des St Ida-Stiftes, anschließend geht es im benachbarten Franziskussaal weiter.

Die Familien aus der Pfarrei St. Ida in Herzfeld und Lippborg beginnen am Donnerstag, 01.03.2018 um 20 Uhr zunächst in der Kirche in Lippborg, anschließend wird der Elternabend im Pfarrheim in Lippborg fortgesetzt.


Erstkommunion – Dritter Weggottesdienst – Vorstellung
Die Erstkommunionkinder sind mit ihren Familien zum dritten Weggottesdienst zum Thema „Taufe“ herzlich eingeladen

am Sonntag, 21.01.2018 um 17 Uhr in der Kirche Ss. Cornelius und Cyprianus Lippborg.
Durch die Spendung der Taufe wird in diesem Gottesdienst das Kind Mika Alke aus Nordwald in unsere heilige katholische Kirche aufgenommen. Ihm und
seinen Angehörigen beste Segenswünsche!


An diesem Samstag und Sonntag stellen sich die Erstkommunionkinder der Gemeinde vor.

Und zwar

am Samstag, 13.01.2018 um 17.00 Uhr in der Vorabendmesse in Herzfeld,

                                          um 18.30 Uhr in der Vorabendmesse in Hovestadt
und am Sonntag, 14.01.2018 im Hochamt um 9.00 Uhr in Lippborg,

                                                     ebenfalls um 9.00 Uhr in der Hl. Messe in Hultrop

                                                             und um 10.30 Uhr in Oestinghausen.


Erstkommunion 2018

 

Zu einem Elternabend sind die Eltern der Erstkommunionkinder zum Thema Beichte am Mittwoch, 10.01.2018 um 20.00 Uhr eingeladen. Beginn ist in der Ss. Cornelius und Cyprianus Kirche in Lippborg; anschließend ist das Treffen im Pfarrheim.
Am Samstag, 13.01.2018 um 17.00 Uhr in der Vorabendmesse in Herzfeld und am Sonntag, 14.01.2018 im Hochamt um 9.00 Uhr in Lippborg, stellen sich die Erstkommunionkinder der Gemeinde vor.


Startgottesdienst für die Erstkommunion 2018 am 14. Oktober 2017 in der St. Ida-Basilika

Fotos: Hildegard Giepen


Kommunionvorbereitung 2018 – Eltern-Kind-Tag

 

 

 

Im September trafen wir uns im Ludwig-Kleffmann-Haus in Möhnesee-Körbecke, um uns mit dem diesjährigen Erstkommunionthema „Wir Kinder unter Gottes Sternenhimmel“ auseinanderzusetzen. Wir starteten um 9.00 Uhr mit einem Stehkaffee.

 

Nach der Begrüßung durch Frau Rosenwick haben wir uns anhand der Geschichte von Sternthaler, Abrahams Verheißung und anderer interessanter Beiträge mit dem Thema befasst. Beim Gestalten von Sternen in verschiedenen Varianten konnten die Kinder und auch wir Eltern der Kreativität freien Lauf lassen. Es wurden Sterne aus Ton und Holz gestaltet sowie eine Leinwand mit Familiensternen. Am Ende durfte jede Familie ihre Ergebnisse mit nach Hause nehmen. Auch haben wir an diesem Tag gemeinsam viel gesungen. Wir übten die Lieder ein, die uns im kommenden Jahr während der verschiedenen Gottesdienste und Treffen begleiten werden. Zum Abschluss dieses Tages feierten wir um 17.00 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst.

 

Es war ein interessanter, abwechslungsreicher Tag, der uns die Möglichkeit bot, zusammen mit anderen Familien Gedanken zum Thema der Erstkommunion auszutauschen.

 

Nicht zuletzt die gute Vorbereitung, der reibungslose Ablauf und die exzellente Versorgung trugen dazu bei, dass dieser Tag für alle Teilnehmer in guter Erinnerung bleibt. Hierfür ein herzlicher Dank an Frau Rosenwick und den Frauen des Leitungsteams.

 

Text: Jürgen Stratbücker - Fotos Hildegard Giepen

 


Die Erstkommunionkinder aus Herzfeld und Hovestadt verbringen an diesem Wochenende Samstag (23.09.) oder Sonntag (24.09.) klassenweise gemeinsam mit ihren Eltern einen Tag zur Vorbereitung im Ludwig -Kleffmann-Haus in Möhnesee-Körbecke.


(sr) Am Samstag, dem 14. Oktober 2017 findet um 17.00 Uhr in der St.-Ida-Basilika der Startgottesdienst der Erstkommunionkinder 2018 statt. „Wir Kinder unter Gottes Sternenhimmel“ – so lautet das Motto in diesem Jahr. Bereits bei den Eltern-Kind-Tagen haben sich die Familien mit diesem Thema beschäftigt und sind dazu in verschiedener Art und Weise kreativ tätig geworden. Jetzt geben wir sozusagen auch nach außen hin den Startschuss für die Vorbereitungszeit. Die Ida-Spatzen und die  inderschola aus Oestinghausen werden den Gottesdienst mitgestalten und bereichern. Alle Gemeindeglieder sind zur Mitfeier eingeladen, damit die Kinder spüren können, wie sehr sie uns willkommen sind. Ab 16.45 Uhr werden wir einige Lieder einüben. Eine herzliche Einladung an alle, bereits dann schon in der Kirche zu sein.


Erstkommunion 2018

Für die Pfarrei Jesus Christus Lippetal und die Pfarrei St. Ida in Herzfeld und Lippborg geben wir für die Kinder, die  2018 zur ersten heiligen Kommunion gehen, die Termine für die Eltern-Kind-Tage im Spätsommer 2017 bekannt:
16. September 2017 – Klasse 3Grundschule Oestinghausen
17. September 2017 – Klasse 3 Grundschule Lippborg
23. September 2017 -  Klasse 3a Grundschule Herzfeld
24. September 2017 – Klasse 3b Grundschule Herzfeld.
Die Tage finden jeweils im Ludwig-Kleffmann-Haus der Pfarrei Zum Guten Hirten in Möhnesee-Körbecke statt. Wir bitten die Erstkommunionfamilien, diesen Termin schon einmal vorzumerken.

 

Die Termine der Erstkommunion sind:

08. April 2018 Lippborg

15. April 2018 Oestinghausen

22. April 2018 Hovestadt

29. April 2018 Hultrop

06. Mai   2018 Herzfeld

Download
2018 - Termine der Erstkommunionvorbereitung
2018 - Termine der Erstkommunionvorberei
Adobe Acrobat Dokument 507.2 KB


Erstkommunion 2017 - "Von Gottes Engeln begleitet"

Am 25. Mai, dem Hochfest Christi Himmelfahrt, feierten wir in Herzfeld in der St. Ida Basilika die letzte von vier Erstkommunionen in Lippetal.

"Von Gottes Engeln begleitet" lautete das Motto. 27 Kinder und ihre Familien feierten dieses besondere Fest.

Fotos von Phil Engelhardt


Die Kommunionkinder von St. Stephanus Oestinghausen


"Von Gottes Engeln begleitet" so lautet das diesjährige Motto der Vorbereitungszeit der Erstkommunion in ganz Lippetal.

Am Sonntag, dem 23. April, feierten 19 Kinder in der Kirche Ss. Cornelius und Cyprianus in Lippborg das Fest ihrer ersten heiligen Kommunion.

Fotos: Phil Engelhardt



Termin der Erstkommunion - Sonntag, den 6. Mai 2018
Traditionell wird in Herzfeld die Erstkommunion am Hochfest Christi Himmelfahrt gefeiert. Im Jahr 2018 wäre dies Donnerstag, der 10. Mai. Wie Sie vermutlich wissen, findet im Jahr 2018 der 101. Katholikentag in unserer Bischofsstadt Münster statt – es ist eine große Freude für uns, ein derart
überregional bedeutsames Ereignis in unserer direkten Nachbarschaft miterleben zu können. Die Auftaktveranstaltung des Katholikentags findet
exakt am 10. Mai statt, die weiteren Veranstaltungen gehen bis zum 13. Mai 2018. Im Pfarreirat wurde über diese Terminkollision gesprochen. Das
Ergebnis der Diskussion war der Wunsch, hier vor Ort durch die Feier der Erstkommunion möglichst nicht in eine terminliche „Konkurrenz“ zum
Katholikentag zu treten, um allen Gemeindemitgliedern die Möglichkeit offen zu halten, an Christi Himmelfahrt nach Münster zu fahren. Eine Befragung
der Eltern der Erstkommunionkinder des Jahrgangs 2018 hat nun ergeben, dass die Mehrheit damit einverstanden ist, die Feier der Erstkommunion
einmalig (d.h. nur im Jahre 2018) um einige Tage auf Sonntag, den 6. Mai 2018 vorzuziehen.